Die Akademie

Die Montessori-Akademie-Süd steht für nachhaltige anspruchsvolle Fort- und Weiterbildung auf Grundlagen und Praxisfeldern der Montessori-pädagogik. Unsere Ziel- und Altersgruppen: Kinderkrippen, Kindergärten, Familienzentren, Grundschulen, Sekundarstufen, integrative Einrichtungen, Sonderschulen sowie Seniorenzentren, Rehabilitationseinrichtungen, Wirtschaftsunternehmen, etc. .

Kurse

Entwicklung & Beratung

Ein hochqualifiziertes erfolgreiches, erfahrenes Team aus  Hochschule, Schulpraxis aller Formen sowie KiTas, Krippe, Schulverwaltung und Management bietet 

  • Montessori-Coaching für bestehende und neue Einrichtungen
  • Montessori-Refresher Seminare
  • Personalberatung- und entwicklung
  • Politikberatung (Bildungspolitik und Ökonomie)
  • Systementwicklung und Innovation
  • Familienberatung

  

"Wir machen Ihre Fragen und Anliegen zu unserer Sache:
im Dienst an Kind und Gesellschaft!" (Ulrich Steenberg)



Maria Montessori

Montessori-Pädagogik geht zurück die auf die italienische Ärztin und Pädagogin
Maria Montessori (1870-1952

Montessori-Pädagogik ist ein  pädagogisches und entwicklungspsychologisches Konzept,
das bereits vor der Geburt ansetzt und bis in die frühe Erwachsenenphase hineinreicht.

Der  hochaktuelle naturwissenschaftliche  Ansatz  dieses weltweit erfolgreichen Konzeptes  ist unabhängig von weltlichen und religiösen Ideologien und Weltanschauungen.

Wir von der Montessori-Akademie-Süd haben das Ziel, kompetent und den Montessori-Standards gemäß zu qualifizieren und zu beraten.


Wir haben die Freiheit Montessori-Pädagogik zeitgemäß weiterzudenken und neue Impulse zu setzen. Wir wollen mit Ihnen und für Sie erprobte neue, praktische Erfolgs-Perspektiven entwickeln.
Dazu laden wir Sie herzlich ein.



"Ein prägendes Merkmal der Montessori-Pädagogik  ist ihre  konsequent  phänomenenologisch-wissenschaftliche Orientierung, die sich deutlich in ihrer Methodik und Didaktik und im Lehr-Lernverständnis zeigt.

 

Montessori entdeckte Phänomene, analysierte sie wissenschaftlich, erforschte die Bedingungen ihrer Wiederholbarkeit und verifizierte dies in der pädagogischen Praxis.

BekanntestesBeispiel: Die Polarisation der Aufmerksamkeit bei Kindern (Konzentrationsphänomen) sowie die Entdeckung von sensiblen Phasen.

 

Daraus ergibt sich ein  Konzept, dessen Ausstrahlung heute bis in die Politik und Wirtschaft reicht, alte Bildungssysteme in Frage stellt und Impulse für eine umfassende Bildungs- und Schulreform bietet."

 

"Vieles, was Montessori durch Beobachtung erkannte, ist heute durch die Hirnfoschung bestätigt."


Wir setzen Zeichen

Nicht auf den Erfolgen ausruhen!

 

Das Moskau-Projekt (Waisenhäuser und Montessori) hat uns vier Jahre lang intensiv beschäftigt. Jetzt ist es abgeschlossen. Und es war - allen politischen Wirren zum Trotz - ein großer Erfolg.

 

Freiburg: der Entwicklungs- und Beratungsprozess mit dem neuen Ev. Montessori-Schulhaus (Gemeinschaftsschule) mündet mit der Prüfung im Januar. Tolle Erfahrungen auch in den Exkursionen!

 

Unser Dozententeam hat verschiedene Einrichtungen beraten und setzt dies auch fort: wir machen es mit aller Klarheit und Kompetenz.

 

Und all dies geschieht ehrenamtlich. Manche fragen: warum macht ihr das?Ihr könntet nach Pensionierung oder Emeritierung doch nur noch genießen...
Natürlich sind wir wesentlich noch im Dienst. Und manchmal ist das anstrengend.
Aber auch beglückend.

 

Wir tun was.
Für Kinder.

Also: für uns alle!  

Kurse aktuell

Der zwölfte Diplom-Lehrgang Ulm ist in der Abschlussphase. Hohes Niveau! Im Februar '17 werden wohl alle das Diplom erhalten.

 

Der 13.  Diplom-Lehrgang startet im April '17.  Jetzt bitte anmelden.
Premiere: Wir öffnen den Kurs auch für Eltern und pädagogisch Interessierte.


Supergute Erfahrungen  durch andere und neue Fragen (auch aus nichtpäd.- Berufen) haben uns dazu ermutigt.

 

Die Nachfrage nach dem Kurs frühkindliche Bildung hat uns zu einer Pause bewegt. Wir bleiben dran -es gibt bereits Interessenten. Aktuell wird unser Konzept in Augsburg (Kolping-Akademie) angeboten.

 

Die Sekundarstufenkurse in Nürnberg sind abgeschlossen. Eine moderneres Design ist in Vorbereitung.

 

Leider war die Nachfrage nach dem Inklusionskurs zu gering. Dabei hatten wir herausragende Dozenten und ein überzeugendes Konzept. Wir bleiben dran!



Wir wollen durch unsere Akademieangebote dazu beitragen,

dass Kinder und Jugendliche ihre Potenziale ausschöpfen und gleichzeitig zu einer selbstbewussten, sozial und ökologisch kompetenten Persönlichkeit werden.

 

Das geht nur mit überzeugten und überzeugenden Eltern, Pädagoginnen und Pädagogen.

 

Das bildungspolitische Umfeld soll dies ermöglichen.

 

Wir werden  nicht stehen bleiben und selbstzufrieden zurückblicken!
Wir wollen mit unseren Montessori-Ausbildungs-Angeboten dazu beitragen, die Bildungslandschaft professionell und menschenfreundlich weiterzuentwickeln.

Im Dialog.